ULAAN OVOO ROHSTOFF

Ulaan Ovoo ist eine Kohleablagerung des Jura in einer kleinen Mulde von 2km Länge und 1,6 km Breite. Die Gegend ist in den südlichen und nördlichen Teil mit einer Ost-West Verwerfung geteilt. Das Ablagerungsgebiet enthält zwei Hauptkohleflöze (mit einer Gesamtmächtigkeit von bis zu 63 m). Innerhalb dieser zwei Hauptflöze sind fünf innere Risse definiert. Die Flöze beinhalten 5 bis 11 definierbare Gesteinsmittel von Klei und Sandstein mit Mächtigkeit zwischen 0,15 und 1,0 m. Die Rohstoffschätzung ist unten zusammengefasst:

Ulaan Ovoo Übersicht der Mineralrohstoffe des Besitzes
  Measured Rohstoff
(Mt)
Indicated Rohstoff
(Mt)
Total (M+I) Rohstoff
(Mt)
Ulaan Ovoo 174 34 200.8

Rohstoffangaben sind von einer 43-101 Vor-Durchführbarkeitsstudie von Minarco-MineConsult (Australien) im Mai 2009. Klicken Sie hier, um den Bericht zu lesen.

Die Gesamte Rohstoffschätzung beläuft sich auf nachgewiesene 20,7 Millionen Tonnen Niedrig-Asche Produktkohle in einer Vor-Durchführbarkeitsstudie, die von Wardrop Engineering am 16. Dezember 2010 freigegeben wurde. Die Rohstoffschätzung berücksichtigt nur die erste Phase der Projektentwicklung des Bodenschatzes, der im Ulaan Ovoo Projekt enthalten ist. Es gibt möglicherweise Gelegenheiten für die Erweiterung von zusätzlichen Niedrig-Asche Vorkommen im Süden mit einer erweiterten Grube und erhöhten Durchsatzrate. Alle Werte für Kohlequalität sind "wie erhalten" wiedergegeben. Update zur 43-101 Vor-Durchführbarkeitsstudie im Dezember 2010 Update zur 43-101 Vor-Durchführbarkeitsstudie im Dezember 2010 (PP von 20 Millionen Tonnen) (Dateigröße: 5.0mb)