Prophecy Coal bietet Update für Kohleverkäufe von Ulaan Ovoo

Vancouver, British Columbia, 8. Mai 2012: Prophecy Coal Corp. („Prophecy“ oder die „Firma“) (TSX: PCY, OTCQX: PRPCF, Frankfurt: 1P2) ist erfreut, das folgende Update für seinen Tagebaubetrieb im Ulaan Ovoo Bergwerk in der Mongolei anbieten zu können.

Seit 2010 hat die Firma über $30 Millionen in Ulaan Ovoo investiert. Dieser Betrag beinhaltet den Bau von Straßen und Brücken, Bergbauflotte, Bergwerklager, Abtragarbeiten sowohl als auch andere Verbesserungen in Infrastruktur und Gemeinschaft. Seit September 2011 hat Prophecy ungefähr 188.915 Tonnen Thermalkohle verkauft und geliefert. Davon wurden 8.055 Tonnen an Russland, 23.543 Tonnen an private mongolischen Firmen und 157.317 Tonnen an mongolische regierungseigene Kraftwerke verkauft.

Dieses Jahr hat die Firma Verträge für die Lieferung von zusätzlichen 228.388 Tonnen, wovon der Hauptanteil an Darhan und Erdenet Kraftwerke in der Mongolei geht. In weniger als einem Jahr ist Prophecys Ulaan Ovoo Bergwerk zum größten unabhängigen Lieferanten von Kohle an mongolische Kraftwerke zu Gunsten von Mongolen geworden.

 Zurzeit werden etwa 130.000 Tonnen Kohle bei Ulaan Ovoo auf Vorrat gehalten. Das Ziel für 2012 ist es, 300.000 Tonnen Kohle zu verkaufen. Für das verbleibende Jahr 2012 erwartet die Firma, die Produktionskosten in Ulaan Ovoo stabilisieren zu können und die Kapitalkosten minimal zu halten.

In den vergangenen Monaten hat die Firma einen stetigen Anstieg in Nachfrage und erhaltenem Verkaufspreis für seine Kohle wahrgenommen. 2012 hat die Firma Einsatz und Interesse für beträchtliche Mengen von Ulaan Ovoo Kohle von russischen Käufern erhalten. Prophecy verschiebt die Verkäufe an Russland jedoch und macht sie abhängig von der Öffnung des Zeltura-Grenzüberganges und einem überarbeiteten Export-Gebührenmodell durch das Generalamt für Steuern in der Mongolei. Prophecy zahlt derzeit Gebühren, die auf einem, durch die Regierung festgelegten, Bezugspreis gestützt ist, der fast drei Mal höher ist als der gültige Verkaufspreis. Prophecy ist optimistisch, dass Fortschritt mit den Gebühren sowohl als auch mit der Grenzeröffnung gemacht werden kann, um die Handelsspanne an Verkäufen zu verbessern.

John Lee, Vorstandsvorsitzender und Firmenchef von Prophecy sagt aus: „Ulaan Ovoo produziert höchst begehrte Thermalkohle von NAR 5.100 kcal/kg Qualität, um die regionale Anfrage des Thermalkohlemarktes zu erfüllen. Die Kohlebestände in mongolischen Kraftwerken sanken in diesem vergangenen Winter zu nur ein paar Tagen, was eine nationale Notlage auslöste. Wir verpflichten uns, 2012 unser Soll an die mongolischen Kraftwerke zu liefern und gleichzeitig mit der mongolischen Regierung an dem 600 MW Chandgana Stromabnahmevertrag zu arbeiten, um langfristigen Strombedarf in diesem sich schnell entwickelnden Land anzusprechen und zur gleichen Zeit, einen stabilen Ertrag für unsere Aktionäre zu bieten.“

Über Prophecy Coal
Prophecy Coal Corp. ist eine kanadische börsennotierte Firma, die Energieprojekte in der Mongolei entwickelt. Die Firma kontrolliert über 1,4 Milliarde Tonnen von tagebaufähigen Thermalkohlereserven auf zwei Besitzen in der Mongolei. Prophecys Ulaan Ovoo Kohlebergwerk ist in Betrieb und das Chandgana Grubenmundkraftwerk wurde genehmigt und die Firma diskutiert momentan mit der Regierung einen Stromabnahmevertrag. Mineralrohstoffe, die keine Mineralreserven sind, haben keine wirtschaftliche Realisierbarkeit gezeigt. Weitere Informationen sind auf der Webseite www.prophecycoal.com erhältlich.

IM AUFTRAG DES AUFSICHTSRATES von
Prophecy Coal Corp.
„JOHN LEE“
John Lee
CEO und Vorstandsvorsitzender

Für weitere Informationen über Prophecy kontaktieren Sie bitte: 
David Brook
Manager für Investorenbeziehungen
1-800-358-5865
[email protected]
www.prophecycoal.com

 

Haftungsausschluss:
Für Erläuterungen betreffend vorrausschauende Aussagen (Forward Looking Statements) und legal bindenden Haftungserklärungen, verweisen Sie bitte auf die englische Originalversion dieser Pressemitteilung.

„Weder der TSX Venture Exchange noch seine Regulierungs-Dienstanbieter (Regulation Services Provider, wie dieser Begriff Richtlinien des TSX Venture Exchange definiert ist) übernimmt Haftung für die Angemessenheit oder Exaktheit dieser Pressemitteilung.“
Prophecy übernimmt für die Richtigkeit der Übersetzung keine Haftung. Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung!

subscribe to us

Follow Prophecy Coal to get every newsreleases delivered to your Inbox

[-] Close