Pacific Coast Nickel Corp. KAUFT Wellgreen PGM und Lynn Lake Nickel Projekte Von Prophecy Resource Corp.

Vancouver, British Columbia, 18. Januar 2011: Prophecy Resource Corp. ("Prophecy") (TSX-V:PCY, OTC: PRPCF, Frankfurt: 1P2) und Pacific Coast Nickel Corp. ("PCNC") (TSX-V: NKL) (die "Firmen") geben bekannt, dass sie am 17. Januar 2011 eine bindende Einverständniserklärung (die "Vereinbarung") eingegangen sind, wobei PCNC Prophecys Nickel PGM Projekte durch die Erteilung von Stammaktien an Prophecy erwirbt (die "Transaktion").

Konditionen der Transaktion

Gemäß der Vereinbarung wird PCNC die Wellgreen PGM Ni-Cu und Lynn Lake Nickel Projekte (die “Besitze”), die im Yukon Territorium bzw. Manitoba gelegen sind durch die Erteilung von 550 Millionen Stammaktien von PCNC an Prophecy erwerben. PCNC hat derzeit 55,7 Millionen ausstehende Aktien.
Nach der Transaktion,

  • Wird Prophecy ungefähr 90% der Aktien von PCNC besitzen.
  • Wird PCNC sein Aktienkapital auf einer Basis von 10 alte für eine neue Aktie konsolidieren.
  • Wird Prophecy in “Prophecy Coal Corp.” und PCNC in ”Prophecy Platinum Corp.” umbenannt werden.
  • Beabsichtigt Prophecy die Hälfte seiner PCNC Anteile an seine Aktionäre, gemäß deren Aktienbesitz zu verteilen (die “PCNC-Verteilung”).

Basierend auf dem Schlusskurs der Stammaktien von PCNC am 17. Januar 2010, der $0,195 pro Aktie war, ist der Bruttowert der Transaktion $107.250.000.

John Lee, der derzeitige Vorsitzende von PCNC, wird mit sofortiger Wirkung als vorläufiger CEO ernannt. PCNC dankt James Walchuk, dem abtretenden CEO von PCNC, für seine unschätzbare Erfahrung und Dienste für PCNC.

Höhepunkte der Transaktion

  • Aktionäre von Prophecy werden den Wert von Prophecys kanadischen Projekten durch die PCNC Verteilung realisieren.
  • PCNC wird eine mittelstufige Rohstofffirma mit beachtlichen Nickel PGM Anlagen, einschließlich den Projekten Wellgreen (Yukon), Lynn Lake (Manitoba), und Las Aguilas (Argentinien).
  • Prophecy richtet seinen Fokus völlig auf den mongolischen Kohlebetrieb, und hält dabei Kapitalanteile in PCNC und Victory Nickel Inc.
  • PCNC hat Prophecy als einen Großaktionär und kann Prophecys Marketing und technische Expertise vorteilshaft einsetzen.

John Lee, Vorsitzender und CEO von Prophecy sagt: “Diese Transaktion eröffnet den tatsächlichen Wert von Prophecys Anlagen. Investoren haben eine Wahl entweder Prophecy Coal mit 1,4 Milliarden Tonnen Kohle oder Prophecy Platinum mit seinen einzigartigen und bedeutenden Nickel PGM Vorkommen zu besitzen.”

Weitere Einzelheiten bezüglich der Transaktion

Es ist vorgesehen, dass die Transaktion mit einem Festsetzungsplan abgeschlossen wird, der in einer Art und Weise strukturiert ist, dass die finanziellen Bedingungen der Transaktion erfüllt werden. Die Beteiligten haben vereinbart, die Transaktion bis zum 31. März 2011 abzuschließen.

Besitzer von Aktienbezugsscheinen für Prophecy werden berechtigt sein an der PCNC Verteilung in Übereinstimmung mit den Bedingungen ihrer jeweiligen Bezugsscheine teilzunehmen. Besitzer von Aktienoptionen für Prophecy werden nicht berechtigt sein an der PCNC Verteilung teilzunehmen.

Zusätzlich zu den oben festgelegten Bedingungen hat Prophecy zugestimmt bis zu $2.000.000 Flow-Through-Kosten für die Besitze vom Anfangsdatum der Vereinbarung bis zum 31. Dezember 2011 zu finanzieren. Prophecy hat auch zu einer Zahlung von 600,000 an Victory Nickel eingewilligt. Diese Zahlung ist notwendig, um den Anspruch an den Lynn Lake Besitz bis April 2012 aufrecht zu erhalten.

Die Aufsichtsräte von PCNC und Prophecy haben jeweils einen Sonderausschuss berufen, um die Transaktion zu bewerten. John Lee und Greg Hall, als Mitglieder der Aufsichtsräte, und in Bezug auf John Lee, als Vorsitzender und CEO, von beiden Firmen haben sich in Bezug auf die Vereinbarung der Stimme enthalten und werden sich in Bezug auf Fragen, die mit der Transaktion verbunden sind, der Stimme enthalten. Der Aufsichtsrat von PCNC wird unverändert bleiben.

Die endgültige Struktur und Verhältnisse der Transaktion wird dem Erhalt einer endgültigen Steuer-, Firmen- und Wertpapier-Rechtsberatung und eines Fairnessgutachtens durch einen unabhängigen Berater von Prophecy und PCNC unterliegen.

Der Abschluss der Transaktion ist von den folgenden Bedingungen abhängig:

  • Akzeptanz der Transaktion durch Aktionäre von PCNC und Prophecy, falls erforderlich;
  • Erhalt von allen notwendigen amtlichen Zulassungen, einschließlich der Bewilligung durch den TSX Venture Exchange (der "Exchange");
  • Erhalt der Zulassung vom British Columbia Supreme Court, falls zutreffend;
  • Erhalt eines überzeugenden Fairnessgutachtens durch einen unabhängigen Berater von beiden Firmen betreffs der Transaktion;
  • Aktionäre von Prophecy oder PCNC mit mehr als 5% der Aktien der jeweiligen Firma übten nicht ihr Recht zu widersprechen aus;
  • Gewisse andere übliche Konditionen.

Von PCNC erworbene Projekte

Das Wellgreen PGM Ni-Cu Projekt

Der Wellgreen PGM Ni-Cu Besitz erfasst ein Gebiet von ungefähr 22 Quadratmeilen im Yukon Territory in Kanada. Der Besitz hat guten Straßenzugang, ist ungefähr 35 km nordwestlich von Burwash Landing im Yukon, 15 km vom asphaltierten 2-spurigen Alaska Highway und 402 km von Alaskas Haines Tiefseehafen gelegen. Wellgreen ist Teil des Kluane Ultramafic Nickel-Gürtels, welcher der zweitgrößte nach dem Thompson-Gürtel in Kanada und noch erheblich unerforscht ist. Im Jahr 1972 hat Hudbay Minerals Inc. 171.652 Tonnen in Wellgreen abgetragen und klassifizierte 2,23% Kupfer und 1,39% Nickel. Insgesamt wurden 701 Löcher (182 übertage, 519 untertage) mit insgesamt 53.222 m (28.303 m übertage, 24.919 m untertage) durch vorhergehende Betreiber gebohrt. Eine historische (nicht 43-101 konforme) geologische Quelle (1989) schätzte 55 Millionen Tonnen Rohstoffe in Wellgreen mit 0,35% Cu, 0,36% Ni, 0,78 g/t PGM. Ausreichende Untersuchungen, um die historischen Schätzungen als gegenwärtig vorhandene Bodenschätze zu klassifizieren, wurden noch nicht von einer qualifizierten Person durchgeführt und die Firma  betrachtet die historische Schätzung nicht als gegenwärtig vorhandene Bodenschätze und vertraut nicht auf die historische Schätzung.

Das gegenwärtige Herangehen an Wellgreen ist es, das volle Potential des Projektes als eine große, Massenraumgehalt, Tagebauoperation zu definieren. Ein unabhängiger NI 43-101 Bericht von Wardrop Engineering („Wardrop“), der für Prophecy im Juli 2010 erstellt wurde, deutet an, dass das Potential von Wellgreen bei 77 bis 254 Millionen Tonnen mit 0,26 bis 0,38% Nickel, 0,26% bis 0,36% Kupfer, 0,55 bis 0,85 g/t Platin und Palladium liegt. Dies beruht auf einer Bodenfläche von Interesse mit Bohrergebnissen mit einer Länge von 4000 bis 7000m und einer Breite von 30 bis 35m. Die potentielle Menge und der Gehalt sind konzeptionell, es gab unzureichende Exploration, um ein gesichertes Vorkommen nachzuweisen und es ist auch nicht sicher, ob weitere Explorationen Bodenschätze aufzeigen werden. Folgend des Wellgreen Berichtes von Wardrop hat Prophecy viel versprechende Vererzungen in Wellgreen vorgefunden, einschließlich 496,06 m mit 0,596 g/t PGM+Au, 0,27% Ni, 0,18% Cu, 0,02% Co von der Oberfläche. (Bitte verweisen Sie auf Prophecys Pressemitteilung vom 27. September). Prophecy prüft derzeit frühere Bohrkerne auf Iridium, Osmium, Ruthenium, und Rhodium, um die vollständigen PGM-Grade von Wellgreen zu erhalten. Außerdem beabsichtigt Prophecy neue Bohrungen im April zu starten, wenn es das Wetter zulässt.

Das Lynn Lake Nickel Projekt 

Im Oktober 2009, hat Prophecy ein Einverständnis gegeben, 100% Anteile am Lynn Lake Nickel Projekt von Victory Nickel Inc. (TSX: NI) zu erwerben. Die Ablagerung ist in Manitoba, Kanada, was Bergbaufreundlich ist und anliegend an das Stromnetzwerk, Bahnlinie und Flughafen. Lynn Lake enthält gemessene und indizierte Mineralrohstoffe von 22,9 Millionen Tonnen mit Gradierungen von 0,57% Nickel und 0,30% Kupfer und 8,1 Millionen Tonnen von angedeuteten Rohstoffen mit 0,51% Nickel und 0,28% Kupfer (Wardrop Technischer Bericht vom Mai, 2010). Ungefähr 50% des Wirtgesteins bleiben unerforscht. Eine erstaunliche Entdeckung gab es 2008. Die Disco Zone beinhaltet Abschnitte von 47 m mit 0,7% Nickel, 1,5 km von der umrissenen Rohstoffquelle entfern gelegen. Ein 3.000 m Drillprogramm in 2010 fing eine zusätzliche Entdeckungszone ab, die Tango Zone, für welche die Einzelheiten in Prophecys Pressemitteilung vom 6. Dezember 2010 umrissen sind. Die zuvor erwähnte Wardrop Rohstoffschätzung beinhaltet weder die Entdeckungen der Disco Zone noch der Tango Zone. Prophecy hat vor kurzem erhebliche induzierte Polarisationsprogramme (Geo-Physik) abgeschlossen und hat Massenraumgehalt metallurgische Untersuchungen zur Vorbereitung für eine Kombination von Füllungs- und Erkundungsbohrprogrammen und einer bevorstehenden Durchführbarkeitsstudie in Lynn Lake eingeleitet.

The Information bezüglich der derzeitigen Mineralbesitze, die von Prophecy kontrolliert werden, wie in dieser Pressemitteilung beschrieben, wurde von Danniel Oosterman, P.Geo., einem Geologen und eine Qualifizierte Person unter National Instrument 43-101, bewertet und anerkannt.

In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Exchange, sind die Aktien von PCNC zurzeit vom Handel ausgeschlossen und werden so verbleiben bis die Unterlagen, die vom Exchange für die Transaktion gefordert werden, dem Exchange bereitgestellt werden können.

Weitere Information, die Besitze von Prophecy betreffend, ist in Prophecys SEDAR Profil auf www.sedar.com erhältlich, wo Investoren technische Berichte in Bezug auf die Besitze und Prophecys Jahres- und Zwischenfinanzberichte sehen können.

Über PCNC

Pacific Coast Nickel Corp ist eine in Kanada ansässige Nickel und Kupfer Grundmetall-Erforschungsfirma, die Besitze in Kanada und Uruguay auf diese Metalle aktiv untersucht. Der Grundstückbestand der Firma beinhaltet das Burwash Grundstück, welches an das Wellgreen-Bergwerk (ein ehemaliger Nickel- und Kupfererzeuger) in der Nähe von Burwash, im Yukon, Kanada angrenzt. Im Dezember hat PCNC sein Bezugsrecht auf das Las Aguilas Nickel-PGM Projekt in Argentinien ausgeübt, welches nach historischen Angaben, die nicht 43-101 konform sind, Rohstoffe von 2,2 Megatonnen mit 0,52% Ni, 0,5% Cu und 1,16 g/t PGM enthält. Ausreichende Untersuchungen, um die historischen Schätzungen als gegenwärtig vorhandene Bodenschätze zu klassifizieren, wurden noch nicht von einer qualifizierten Person durchgeführt. Die Firma betrachtet die historische Schätzung nicht als gegenwärtig vorhandene Bodenschätze und vertraut nicht auf die historische Schätzung. Die Firma hat auch eine hundertprozentige Tochtergesellschaft in Uruguay etabliert, welche eine Anzahl von zukünftigen Nickel-Kupfer  Erforschungsziele identifiziert und erworben hat.

Über Prophecy Resource

Prophecy Resource Corporation ist eine internationale, breit gefächerte Firma, die sich mit dem Entwickeln von Energie, Nickel und Platinoid Metall-Projekten beschäftigt. Die Firma kontrolliert über 1,4 Billionen Tonnen von Tagebau-fähiger Thermalkohle in der Mongolei (839 Mt gemessen, 579 Mt angedeutet). In Kanada besitzt Prophecy das Wellgreen PGM Projekt im Yukon, Lynn Lake Nickel Sulfid Projekt in Manitoba, und ein 10% Anteilskapital an Victory Nickel. Mineralrohstoffe, die keine Mineralreserven sind, haben keine wirtschaftliche Realisierbarkeit gezeigt.

Für mehr Information über Prophecy, kontaktieren Sie bitte Paul McKenzie unter +1.604.642.2625 ext. 107, oder Scott Parsons unter +1.604.642.2625 ext. 106.


IM AUFTRAG DES AUFSICHSRATES  von   

Prophecy Resource Corp.
"JOHN LEE"
John Lee
Vorsitzender und CEO
Telefon 1.800.851-1528
E-Mail: [email protected]

Pacific Coast Nickel Corp.
"John Lee"
John Lee
Vorsitzender und vorläufiger CEO
Telefon 1.800.851-1528
E-Mail: [email protected] www.pacificcoastnickel.com

Haftungsausschluss:
Für Erläuterungen betreffend vorrausschauende Aussagen (Forward Looking Statements) und legal bindenden Haftungserklärungen, verweisen Sie bitte auf die englische Originalversion dieser Pressemitteilung.
Prophecy übernimmt für die Richtigkeit der Übersetzung keine Haftung. Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung!

subscribe to us

Follow Prophecy Coal to get every newsreleases delivered to your Inbox

[-] Close