Victory Nickel und Prophecy vereinbaren wechselseitige Privatplatzierungen

VANCOUVER, B.C. - 13. Mai 2010 : Prophecy Resource Corp. (TSX.V: PCY; OTC: PCYRF; Frankfurt: 1P2) und Victory Nickel Inc. (“Victory Nickel”) (TSX:NI, www.victorynickel.ca) haben die Durchführung von wechselseitigen Privatplatzierungen vereinbart, über welche Victory Nickel eine Beteiligung von ungefähr 9,9 % an Prophecy im Anschluss an deren kürzlich erfolgte Fusion mit Red Hill Energy Inc. erwirbt. Die Durchführung erfolgt im Einklang mit den Bestimmungen des mit Victory Nickel am 20. Oktober 2009 unterzeichneten Kapitalbeteiligungsvertrags.

Prophecy wird 36.615.385 Stammaktien von Victory Nickel zu einem Preis von 0,104 $ pro Stammaktie zeichnen, was einem Bruttoerlös von 3.808.000 $ entspricht. Victory Nickel wird im Gegenzug 7.000.000 Stammaktien von Prophecy zu einem Preis von 0,544 $ pro Stammaktie zeichnen, was einem Bruttoerlös von 3.808.000 $ entspricht. Im Zuge dieser Transaktion erhält Victory Nickel eine Beteiligung von 9,9 % an Prophecy und Prophecy erwirbt eine Beteiligung von 9,8 % an Victory Nickel.

René Galipeau, Vice-Chairman und CEO von Victory Nickel, meinte dazu: "Das Investment von Victory Nickel in Prophecy hat sich für die Aktionäre ausgezahlt. Uns gefällt der zukunftsorientierte Ansatz von Prophecy, ein internationales Basisportfolio an qualitativ hochwertigen Projekten aufzubauen. Mit dieser Transaktion sichert sich Victory Nickel eine proportionale Beteiligung an Prophecy und minimiert damit gleichzeitig seine Kosten, weil es nicht mehr zu einer Finanzierung über den Kapitalmarkt gezwungen ist."

Die geplanten Privatplatzierungen müssen im Falle von Prophecy von der TSX Venture Exchange und im Falle von Victory Nickel von der TSX genehmigt werden. 

Weitere Informationen zu Prophecy erhalten Sie über John Lee unter der Rufnummer +1.800.851.1528.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS
Prophecy Resource Corp.

"JOHN LEE"
John Lee
Chairman

Über Prophecy

Prophecy kontrolliert NI-43-101-konforme gemessene und angezeigte Ressourcen im Umfang von 232 Millionen Pfund Nickel, 1 Milliarde Tonnen Kohle und 116 Millionen Pfund Kupfer sowie abgeleitete Ressourcen im Umfang von 82 Millionen Pfund Nickel, 500 Millionen Tonnen Kohle und 593 Millionen Pfund Kupfer.  Das unternehmenseigene Kohleprojekt Ulaan Ovoo in der Mongolei wird voraussichtlich noch in diesem Jahr seinen Förderbetrieb starten. Prophecy wird Grundstücke mit großen potentiellen Vanadium- und Titanvorkommen besitzen.  Sämtliche Kohlenprojekte von Prophecy befinden sich in der Mongolei, alle übrigen Projekte in Kanada. Das Unternehmen prüft derzeit zusätzliche Optionen für ein weiteres Unternehmenswachstum.

Über Victory Nickel

Victory Nickel Inc. ist ein kanadisches Unternehmen, das vier Nickelsulfid-Lagerstätten mit bedeutenden NI 43-101-konformen Nickelressourcen besitzt. Victory Nickel hat die Absicht, ein mittelgroßer Nickelförderbetrieb zu werden. Zu diesem Zweck erschließt das Unternehmen seine bestehenden Grundstücke Minago, Mel und Lynn Lake in Manitoba sowie sein Grundstück Lac Rocher im Nordwesten von Québec und prüft potenzielle Projekte zur Erweiterung seines Nickelportfolios. Victory Nickel besitzt des weiteren Aktienanteile an Prophecy Resource Corp. (TSX-V: PCY) und eine Beteiligung von ungefähr 5 % an Wallbridge Mining Company Limited (TSX: WM), dem drittgrößten Grundbesitzer im Sudbury-Becken. Dieses Unternehmen ist wiederum zu ungefähr 12,9 % an Duluth Metals Limited beteiligt.

Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, sind nicht notwendigerweise wirtschaftlich rentabel.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.  

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten! 

subscribe to us

Follow Prophecy Coal to get every newsreleases delivered to your Inbox

[-] Close