Red Hill Energy Inc. und Prophecy Resource Corp. senden Meeting-Unterlagen aus

VANCOUVER, British Columbia, Red Hill Energy Inc. ("Red Hill”) (TSX-V: RH) und Prophecy Resource Corp. ("Prophecy”) (TSX. V: PCY; OTC: PCYRF; Frankfurt: 3P1) freuen sich, die Aussendung des gemeinsamen Informationsrundschreibens, vom 15. März 2010 ("Information Circular") bezüglich des Arrangementplans mit Red Hill, Prophecy und deren jeweiligen Aktionären ("Arrangement"), der in den Pressemitteilungen vom 21. Jänner 2010 und vom 3. März 2010 vorgestellt wurde, für den 22. März 2010 ankündigen zu können. Meetings der Aktionäre beider Unternehmen zur Genehmigung des Arrangements sind für 12. April 2010 anberaumt ("Meetings"). Das Rundschreiben enthält detaillierte Informationen zur Fusion von Red Hill und Prophecy und zum vorgeschlagenen Spin-Out von Red Hills Nichtkohle-Aktiva an seine Aktionäre. Weitere Informationen zum Arrangement entnehmen Sie bitte dem gemeinsamen Informationsrundschreiben, das unter den jeweiligen Firmenprofilen von Red Hill und Prophecy unter www.sedar.com zu lesen sein wird.

Das Arrangement benötigt noch die Genehmigung seitens des Supreme Court von British Columbia. Am 10. März 2010 erhielten Red Hill und Prophecy die einstweilige Verfügung, die ihnen das Einberufen und Abhalten von Meetings und derartigen Abläufen erlaubt. Das Hearing bezüglich der endgültigen Genehmigung des Arrangements ("Final Order") wird nach derzeitigem Stand für den 13. April 2010 um 9:45 (Vancouver Zeit) anberaumt. Wenn die endgültige Genehmigung am 13. April 2010 gegeben wird und auch alle anderen Bedingungen für den Abschluss des Arrangements erfüllt oder erlassen worden sind, wird das Arrangement voraussichtlich am 23. April 2010 abgeschlossen. Wie schon in der gemeinsamen Pressemitteilung vom 3. März 2010 erklärt wurde, haben bestimmte Directors, Officers und Insiders von Red Hill, die einen Anteil an 11.226.216 Red Hill-Aktien halten und bestimmte Directors, Officers und Aktionäre von Prophecy, die einen Anteil an 17.726.264 Prophecy-Aktien halten, was ungefähr 18,6% der ausständigen Red Hill-Aktien und etwa 59,3% der ausständigen Prophecy-Aktien darstellt, Unterstützungserklärungen unterschrieben, wonach sie zugestimmt haben, all ihre Red Hill- und Prophecy-Aktien zum Wohl des Arrangement-Plans zu wählen.

Wie bereits angekündigt, wird Red Hill zum Zweck dieses Arrangement-Plans eine neue Klasse von Stammaktien, genannt "Klasse-A-Aktien", schaffen. Als ersten Schritt des Arrangement-Plans wird Red Hill $ 100.000 und seine Nichtkohle-Aktiva, vor allem das Red Lithium-Grundstück in der Nähe von Clayton Valley (Nevada) und das Seltenerdmetall-Grundstück Thor in Nevada sowie das Banbury-Grundstück in British Columbia an ein neues Unternehmen in British Columbia namens "Spinco" im Austausch für Spinco-Stammaktien übergeben. Jede Red Hill-Aktie wird gegen 0,92 einer Klasse-A-Aktie und 0,25 einer Spinco-Stammaktie getauscht, jede Prophecy-Aktie wird gegen eine Klasse-A-Aktie getauscht. Es wird angenommen, dass etwa 55.531.084 Klasse-A-Aktien an Red Hill-Aktionäre emittiert werden und etwa 29.892.266 Klasse-A-Aktien an Prophecy-Aktionäre. Zusätzlich berechtigt jede Red Hill-Aktienoption und jeder Warrant ihren Inhaber zum Erhalt von 0,92 Klasse-A-Aktien und jede Prophecy-Aktienoption und jeder Warrant wird gegen eine Option oder einen Warrant zum Erwerb einer Klasse-A-Aktie getauscht.

Als Ergebnis des Arrangements werden die Wertpapierinhaber von Prophecy zu Klasse-A-Aktionären von Red Hill. Prophecy wird mit einem firmeneigenen Tochterunternehmen von Red Hill verschmolzen und wird freiwillig um ein Delisting seiner Stammaktien von der TSX Venture Exchange ansuchen. Infolge der Transaktion hat Red Hill zugestimmt, seinen Namen in "Prophecy Resource Corp." zu ändern und wird dann insgesamt in etwa 85.515.950 emittierte und ausständige Aktien sowie Optionen und Warrants haben, die ihre Halter zum Kauf von ungefähr 25.004.901 Red Hill-Klasse-A-Aktien berechtigen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten.
subscribe to us

Follow Prophecy Coal to get every newsreleases delivered to your Inbox

[-] Close