Prophecy schließt den Kauf von Lynn Gabbros in Manitoba ab; die letzte Privatplatzierung schließt mit $ 828.580.

Das Grundstück Lynn Gabbros im Norden Manitobas

Im Anschluss an eine Pressemitteilung vom 12. Jänner 2010 hat Prophecy Resource Corp. die Börsengenehmigung der TSX Venture Exchange erhalten und einen Kaufvertrag mit VMS Ventures Inc. (TSX. V. VMS) abgeschlossen, wobei Prophecy das Recht hat, einen Anteil von 100% am Grundstück Lynn Gabbros, im kanadischen Manitoba, nahe dem Nickel-Kupfer-Projekt Lynn Lake, zu erwerben. Nach den Bedingungen des Kaufvertrages hat Prophecy 750.000 Aktien in sein Stammkapital ausgegeben und wird bis 1. Juni 2010 bis zu $ 100.000 an VMS Ventures Inc. für Explorationserweiterungskosten rückerstatten. Im Zusammenhang mit diesem Erwerb hat Prophecy eine Vermittlungsprovision in Höhe von $ 24.000 geleistet.

Das Nickelgelände Lynn Lake befindet sich im Norden Manitobas, etwa 320 Straßenkilometer nordwestlich des Bergbaucamps Thompson. Historisch gesehen ist Lynn Lake die drittgrößte Nickelproduktionsstätte in Kanada. Von 1953 bis 1976 wurde Lynn Lake von Sherritt Gordon Mines Ltd. bewirtschaftet. Die Main und EL Gabbro-"Plugs" (Gesteine, die Überreste der Füllung eines Vulkanschlotes darstellen) förderten aus zwei Bergbauen über einen Zeitraum von 24 Jahren 20.151.146 Millionen Tonnen Erz mit einem Durchschnittsgehalt von 1,023% Nickel und 0,535% Kupfer.

Derzeit hat Prophecy die Option von Victory Nickel einen Anteil von 100% an der Gabbro-Plug Main zu erwerben. Einem technischen Bericht vom 5. Dezember 2007, erstellt von Wardrop Engineering für Independent Nickel Inc., zufolge, enthält Main Plug, das den Richtlinien des National Instrument 43-101 entspricht, gemessene und angezeigte Ressourcen von 17 Millionen Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 0,62% Nickel und 0,31% Kupfer. (Dieser Bericht kann unter www.sedar.com nachgelesen werden.) Mit dem Erwerb von Lynn Gabbros, zu dem 5 Gabbro-Plugs gehören, ist Prophecy Inhaber von sechs der sieben bekannten Gabbro-Plugs in der Region um Lynn Lake, und damit auch Hauptakteur in Bezug auf Grundbesitz und Ressourcenvolumen am Nickelgebiet von Lynn Lake.

Privatplatzierung in Höhe von $ 828.580

Prophecy hat bereits die zweite und dritte Tranche einer am 9. Dezember 2009 angekündigten Privatplatzierung in Höhe von 2.761.936 Einheiten mit einer Gesamtsumme von $ 828.580, abgeschlossen. Jede Einheit besteht aus einer Aktie und einem halben Warrant, wobei jeder ganze Warrant den Inhaber noch bis 25. Jänner 2012 zum Kauf einer zusätzlichen Unternehmensaktie zum Preis von $ 0,40 berechtigt. Der Erlös aus der Platzierung soll in die Anschaffungs- und Explorationskosten des Projektes Lynn Lake fließen und auch als Arbeitskapital dienen. In Verbindung mit dieser Platzierung wurde eine Vermittlungsprovision in Höhe von $ 28.120 in bar entrichtet.

Alle Aktien, Warrants und jegliche Aktien, die zur Ausübung der Warrants gemäß der Privatplatzierung ausgegeben wurden sowie jene Aktien, die hinsichtlich des Grundstücks Lynn Gabbros ausgegeben wurden, unterliegen einer Haltezeit und dürfen in Kanada bis 26. Mai 2010 nicht gehandelt werden.
Mit Abschluss dieser Transaktion wird Prophecy 29.892.266 Stammaktien emittiert und ausständig haben.

Weitere Informationen über Prophecy erhalten Sie unter der kostenlosen Telefonnummer 1-800-459-5583.

Über Prophecy Resource Corp.

Prophecy hat eine Vereinbarung unterzeichnet, das Nickel-Kupfer-Projekt Lynn Lake in Manitoba zu erwerben, das den Richtlinien des National Instrument 43-101 entspricht. Bei einem Cut-Off-Gehalt von 0,4% Nickel, enthält Lynn Lake gemessene und angezeigte Ressourcen von 17 Millionen Tonnen, mit einem Durchschnittsgehalt von 0,62% Nickel und 0,31% Kupfer. Der technische Bericht über Lynn Lake vom 5. Dezember 2007 wurde von Wardrop Engineering Inc. für Independent Nickel Inc. erstellt und ist unter www.sedar.com abrufbar.

Des Weiteren hält Prophecy einen Anteil von 60% am Kupfer-Molybdän-Projekt Okeover in British Columbia. Im Jahr 2006 erstellte Dr. N. C. Carter, PhD, P. Eng einen National Instrument 43-101-konformen Bericht über Okeover, in dem die Ressourcen bei einem Cut-Off-Gehalt von 0,20% Kupfer auf 86,8 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 31% Kupfer und 0,014% MoS2 geschätzt wurden. Dieser Bericht ist unter www.sedar.com abrufbar.

Im Namen des Board of Directors
Prophecy Resource Corp.
"JOHN LEE"
John Lee
Chairman

 

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten.
subscribe to us

Follow Prophecy Coal to get every newsreleases delivered to your Inbox

[-] Close