Prophecy erhält seitens der TSX Venture Exchange die Genehmigung zum Erwerb des Nickel-Projektes Lynn Lake in Manitoba; Privatplatzierungen über insgesamt $ 2.264.699 abgeschlossen

4. Jänner 2010. Prophecy Resource Corp. (TSX. V: PCY) freut sich bekannt zu geben, dass basierend auf einer Optionsvereinbarung mit Victory Nickel Inc. (TSX. T: NI), laut Pressemeldung vom 21. Oktober 2009, eine Genehmigung seitens der TSX Venture Exchange eingeholt werden konnte. Dabei hat Prophecy das Recht eine 100%ige Beteiligung am Nickel-Kupfer-Projekt Lynn Lake in der kanadischen Provinz Manitoba zu erwerben. Gemäß der Optionsvereinbarung hat Prophecy 2.419.548 Aktien in sein Kapital emittiert und darüber hinaus bis dato eine Barzahlung in Höhe von $ 300.000 an Victory geleistet.

Das Projekt Lynn Lake befindet sich in der historischen Bergbaustadt Lynn Lake im Norden von Manitoba, etwa 320 Straßenkilometer nordwestlich des Bergbaucamps Thompson. Es handelt sich dabei um das ehemalige Bergwerksgelände von Sherritt Gordon Mines Limited, auch bekannt als die Minen Lynn Lake A und Farley. Es umfasst 30 Rohstoffgruben, die sich auf einer Fläche von 590 Hektar erstrecken. Der Bergbau wurde von 1953 bis 1976 für insgesamt 24 Jahre von Sherritt Gordon betrieben und soll eine Produktion von 22,2 Millionen Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 1,023% Nickel und 0,535% Kupfer ergeben haben.

Nach Angaben eines technischen Berichts über Lynn Lake, der im Jahr 2007 von Wardrop Engineering Inc. für Independent Nickel Inc. erstellt wurde, beinhaltet der Bergbau gemäß dem National Instrument 43-101 gemessene und angezeigte Ressourcen von 17 Millionen Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 0,62% Nickel und 0,31% Kupfer mit einem Cut-Off-Gehalt von 0,4% Nickel. Der technische Bericht ist unter www.sedar.com abrufbar.

Privatplatzierung in Höhe von $ 2.264.699

Prophecy freut sich weiters mitteilen zu können, dass die Privatplatzierungen, die am 21. Oktober 2009, 9. Dezember 2009, 14. Dezember 2009 und am 23. Dezember 2009 gemeldet worden waren, im Jahr 2009 insgesamt 12.860.782 Aktien und 6.430.391 Warrants, was einer Gesamtsumme von $ 2.264.699 entspricht, ergeben haben. $ 1.095.249 dieser Summe stammen aus Flow-Through-Zeichnungen und $ 1.169.450 aus Non-Flow-Through-Zeichnungen. Der Erlös dieser Privatplatzierungen wird zur Kostenabdeckung des Erwerbs und der Exploration des Projektes Lynn Lake sowie als Betriebskapital herangezogen.

Sämtliche Aktien, Warrants und jene Aktien, die zur Ausübung der Warrants emittiert werden, einschließlich der Aktien gemäß der Privatplatzierung und jener hinsichtlich des Nickel-Kupfer-Projektes Lynn Lake, unterliegen einer Halteperiode und dürfen bis 1. Mai 2010 in Kanada nicht gehandelt werden, außer mit Erlaubnis geltender kanadischer Sicherheitsgesetze und der TSX Venture Exchange.

Im Namen des Board of Directors
Prophecy Resource Corp.
"Stuart Rogers"
Stuart Rogers
Chief Financial Officer

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten.

subscribe to us

Follow Prophecy Coal to get every newsreleases delivered to your Inbox

[-] Close