Red Hill Energy beginnt Bohrprogramm auf dem Kohleprojekt Chandgana Khavtgai (819,7 Millionen Tonnen) in der Mongolei

Vancouver (British Columbia), 1. April 2010. Red Hill Energy Inc. („Red Hill“) (TSX-V: RH) und Prophecy Resource Corp. („Prophecy“) (TSX-V: PCY; OTC: PCYRF; Frankfurt: 3P1) meldeten heute die Unterzeichnung eines Vertrags bezüglich des Beginns eines zehn Bohrlöcher (2.200 Meter) umfassenden Ressourcenerweiterungsbohrprogramms auf seinem Kohleprojekt Chandgana Khavtgai im Kohlebecken Nyalga im mittleren Osten der Mongolei. Dieses Programm soll Anfang Mai 2010 beginnen.

Dieses ist das größte Explorationsprogramm, das Red Hill bisher durchgeführt hat. Unterstützt wird das Unternehmen durch Prophecy Resource Corp., Red Hills möglichen Fusionspartner (siehe gemeinsame Pressemitteilung von Prophecy und Red Hill vom 4. März 2010).

Red Hills zu 100 % unternehmenseigene Projekte im Kohlebecken Nyalga (Khavtgai und Tal) beherbergen insgesamt 819,7 Millionen Tonnen (330 gemessen und 489,7 angezeigt) mit einer abgeleiteten Kraftwerkskohleressource von 409 Millionen Tonnen. Die Projekte weisen während der Lebensdauer der Mine ein Abraumverhältnis von 2,1:1 auf; die Kohleflöze weisen eine Mächtigkeit von durchschnittlich 25 bis 60 Metern sowie einen niedrigen Asche- (< 15 %) und Schwefelgehalt (< 1 %) auf.

Das Kohlebecken Nyalga enthält über 4,5 Milliarden Tonnen Kraftwerkskohle und zählt somit zu den größten Kraftwerkskohlebecken der Mongolei.

Die vorrangigen Ziele des Programms sind:
1. Hochstufung von über 95 % der 409 Millionen Tonnen umfassenden abgeleiteten Ressource in die gemessene und angezeigte Kategorie;
2. Erprobung des östlichen Teils der Ressource Chandgana Khavtgai, wo geophysikalische Untersuchungen darauf hinwiesen, dass die Grenze weiter östlich liegt, als zuvor modelliert wurde, was viele weitere Ressourcen mit sich bringen würde;
3. Suche nach Hunderten Metern an Kohlekernproben für zusätzliche detaillierte Kohlequalitätsanalysen.

Ein technischer Bericht gemäß NI 43-101 mit einer aktuellen Ressourcenerklärung wird Anfang Herbst 2010 folgen.

Red Hill Energy besitzt auch eine 100%-Beteiligung am Kraftwerkskohleprojekt Ulaan Ovoo (208,8 Millionen Tonnen), das das Unternehmen für eine Produktion Ende 2010 vorbereitet. Das Projekt ist zehn Kilometer von der russischen Grenze im Norden der Mongolei entfernt und liegt 120 Kilometer (75 Meilen) östlich der zentralen mongolischen Eisenbahnlinie, die das Projekt mit den großen Kohlemärkten Russlands und Asiens verbindet. Die durchschnittliche Mächtigkeit der Flöze beläuft sich bei dieser Ressource auf 53,9 Meter. Die gesamten Kohleressourcen von Red Hill Energy in der Mongolei belaufen sich auf 1,0285 Milliarden Tonnen in der gemessenen und angezeigten sowie auf 475,9 Millionen Tonnen in der abgeleiteten Kategorie.

Die Informationen bezüglich Red Hill Energys Kohleprojekte, die in dieser Pressemitteilung beschrieben werden, wurden von Mel Klohn, P. Geo., einem Director von Red Hill Energy und einer qualifizierten Person gemäß National Instrument 43-101, geprüft und genehmigt.

Über Red Hill Energy Inc.

Red Hill Energy Inc. ist ein kleines Ressourcenunternehmen, das unter dem Kürzel „RH“ an der TSX Venture Exchange notiert. Das Unternehmen bringt über eine Milliarde Tonnen an zu 100 % unternehmenseigener Kohle in zwei mongolischen Kohlebecken in Produktion. Red Hill unterhält eine Vollzeit-Niederlassung in der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar. Red Hill besitzt auch eine 100%-Beteiligung am Seltenerdmetallgrundstück Thor und am Lithiumgrundstück Red, die sich beide im US-Bundesstaat Nevada befinden.

Prophecy Resource Corp.
John Lee - Chairman and CEO
Für weitere Informationen
Telefon 1.800.851.1528
Email: [email protected]
www.prophecyresource.com



Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

 

subscribe to us

Follow Prophecy Coal to get every newsreleases delivered to your Inbox

[-] Close